Infos rund um die Bewerbung
Jugendliche auf einem Pickup
Gut zu wissen

  • Wir bieten Einsätze mit einer Regeldienstzeit von 12 Monaten an. In Ausnahmen sind auch 6 bis 18 Monate als Einsatzzeit möglich.
  • Noch nicht volljährig? Eine Teilnahme an den Vorbereitungsseminaren ist vorab auch für Minderjährige möglich. Die tatsächliche Ausreise in das Einsatzland kann allerdings erst ab 18 Jahren erfolgen.
  • Die Vorbereitungsseminare finden in verschiedenen Blöcken im Sommer (Juni – September) statt. Die konkreten Seminarblöcke richten sich nach der jeweiligen Einsatzstelle bzw. dem Einsatzland.
  • Freiwilligendienste werden staatlich gefördert. Darüber hinaus wird der Einsatz über einen Spenderkreis des Freiwilligen finanziert. Tipps dazu bekommst Du von uns!
  • Unter „Freiwilligendienste im Ausland“ sind auf einen Blick alle wichtigen Informationen zu internationalen Freiwilligendiensten zu finden.

FSJ & IJFD Ausland

Interessiert? Dann bewirb dich:

Wir empfehlen Dir, aufgrund begrenzter Stellenanzahl und der erforderlichen Vorbereitungszeit eine frühzeitige Bewerbung zwischen September und Februar. Wenn Du Dich für einen Freiwilligendienst im Ausland über die GVS interessierst, gehören zu einer vollständigen Bewerbung folgende Unterlagen (als PDF/JPG, bitte max. 4 MB pro Datei):

Den ausgefüllten Bewerbungsbogen

(„Nachname, Vorname - Bewerbungsbogen“, als PDF)

Bewerbungsbogen
Ein Motivationsschreiben / alternativ: geistlicher Lebenslauf

(max. 1½ DIN A4-Seiten)
(„Nachname, Vorname – Motivationsschreiben“, als PDF)
2 Referenzschreiben auf Englisch

(von der Referenzperson als PDF an Irina Witt zu senden - iwitt@gvs-online.eu)

Referenzschreiben
Ein Passbild im jpg-Format

(„Nachname, Vorname – Foto")
Einen tabellarischen Lebenslauf auf Englisch

(„Nachname, Vorname – CV", als PDF)
Dein letztes Schulzeugnis und ggf. Arbeitszeugnisse Deiner bisherigen Tätigkeiten

(„Nachname, Vorname – Schulzeugnis", als PDF)

Datenschutzrelevanter Hinweis: Den Bewerbungsbogen bitte inklusive Unterschrift als ein Dokument einscannen.

Bitte ALLE Unterlagen zusammen per E-Mail an die GVS (iwitt@gvs-online.eu) senden.
Unterlagen senden
Unterlagen, die per Post geschickt werden, können leider nicht wieder zurückgesandt werden.

Sprechblase
Es kommt nicht darauf an was wir können – oder wer wir sind,
sondern auf unsere Bereitschaft, dass Gott uns gebrauchen darf! "

Ehemalige Freiwillige
Frauen tragen Früchte auf ihrem Kopf
Achtung

Die letzten Bewerbertage finden im Mai statt - daher macht es Sinn, sich deutlich vorher zu bewerben! Denn anschließend gibt es nur noch auf Anfrage einzelne Restplätze. Wenn Du ins außereuropäische Ausland gehen möchtest, plane bitte ein, dass die Visumsbeantragung, erforderliche Untersuchungen u.ä. - nach einer Zusage - noch bis zu einem halben Jahr in Anspruch nehmen können.
Zusätzliche Information

Deine einmalige und unverwechselbare Persönlichkeit kennzeichnet Dich! Als Träger ist es uns bereits während des Bewerbungsprozesses wichtig, Dich persönlich kennenzulernen um gemeinsam mit Dir Deinen Freiwilligendienst passgenau zu gestalten. Zu diesem Zweck nutzen wir das Persönlichkeits-Tool ‚WerteCockpit‘. Alles Weitere dazu erfährst Du im Bewerbungsverfahren.

Sobald wir Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen erhalten haben,
kommen wir auf Dich zu und erklären Dir die nächsten Schritte.
Vielen Dank für Dein Interesse an einem Freiwilligendienst und das Ausfüllen der Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Beine und Schuhe